Rechtspsychologie

Unsere Experten:innen für Rechtspsychologie sind ausgebildete Diplom-Psychologen:innen, die als Sachverständige für Familienrecht qualifiziert sind. Unsere im Familienrecht tätigen Sachverständigen sind Psycholog:innen, welche durch spezifische Weiterbildungen, Supervision und Intervision die Qualität ihrer Arbeit gewährleisten. Durch weitere Begutachtungsschwerpunkte (FahreignungWaffentauglichkeit und Aussagepsychologie) sowie die Qualifikation für Umgangspflegschaft, -begleitung und systemische Therapie/Verhaltenstherapie finden Sie zusätzliche Expertise in unserem Team. So können zum Beispiel auch aussagepsychologische Fragestellungen bei dem Verdacht sexueller Gewalt gegen Kinder oder auch bei der Frage der Kindewohlgefährdung bei Vorliegen von Suchterkrankungen bei Eltern/-teilen beantwortet werden. Wir erstellen die Gutachten gemäß den 2019 durch die „Arbeitsgruppe Familienrechtliche Gutachten“ formulierten Mindestanforderungen an die Qualität von Sachverständigengutachten im Familienrecht.

Auch im Bereich des Strafrechts können die Psychologen:innen des TÜV Thüringen aussagepsychologische Begutachtungen hinsichtlich der Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen oder deren Zeugentüchtigkeit durchführen. Darüber hinaus können sie die persönliche Eignung im Umgang mit Waffen nach § 6 Waffengesetz begutachten.

Wir sind zudem Ansprechpartner:innen für fachliche Fragen und referieren auch zu psychologischen Themen. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach unter rechtspsychologie(at)tuev-thueringen.de oder rufen Sie uns an unter 0341 222 878 12 und schauen Sie sich auch unsere Webinare und unseren Blog an.

Unsere Themen und Angebote

Ihr Kontakt

Begutachtungsstelle für Rechtspsychologie

Fachliche Leitung: Dipl.-Psych. Katrin Gossow 

Tel.: 0341 222 878-12 
Fax: 0341 222 878-14
Mobil: 0151 2033 1643 


Hinweis zu Praktika:

Es ist grundsätzlich möglich, ein Praktikum in der Begutachtungsstelle für Rechtspsychologie zu absolvieren. Aktuell könnten Praktikant:Innen nur in Leipzig betreut werden. Weiterhin sollte die Dauer des Praktikums mindestens drei Monate betragen. Bewerber:Innen schicken ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per Email an:
katrin.gossow@tuev-thueringen.de

Für Sie vor Ort – Unsere Standorte:

Leipzig, Freiberg, Döbeln, Borna, Jena, Gera, Erfurt, Nordhausen, Zella-Mehlis, Schweinfurt, Eisenach, Bad Hersfeld, Gießen, Bamberg, Coburg, Erlangen, Würzburg

Bitte alle Gutachtenaufträge postalisch an:
TÜV Thüringen Begutachtungsstelle für Rechtspsychologie 
Gutenbergplatz 1 D 
04103 Leipzig  

Wichtiger Hinweis! Sie können unsere Gutachter:innen auch an allen Standorten der Begutachtungsstellen für Fahreignung des TÜV Thüringen beauftragen.  Der Schriftverkehr erfolgt mit unserer Begutachtungsstelle in Leipzig.

News und Blog-Beiträge zum Thema Rechtspsychologie