Unser Team

Anerkannte Kompetenz

Auf die Rechtspsychologie-Experten:innen des TÜV Thüringen können Sie sich verlassen:    

M. Sc. Forensic Psychology Doreen Brandt

Zur Rechtspsychologie fand ich 2018 durch ein umfangreiches Praktikum bei einer Gutachterin im Familienrecht. Im Anschluss entschied ich mich für ein Masterprogramm spezifisch im Bereich der forensischen Psychologie. Inzwischen befinde ich mich in der Weiterbildung zum Fachpsychologen für Rechtspsychologie BDP/DGPs. Durch meine langjährige Arbeit in der wissenschaftlichen Methodik sehe ich meine besondere Stärke im strukturierten diagnostischen Vorgehen und der umfassenden Hypothesenprüfung, um anhand der gesammelten Informationen Eltern und anderen Parteien objektiv an die Situation angepasste Lösungsvorschläge machen zu können. 

Kontakt:
Mobil: 0151 2033 1036

Dipl.-Psych. Katrin Gossow

Seit 2011 bin ich als rechtspsychologische Sachverständige im Straf- und Familienrecht tätig. Als zertifizierte systemisch-lösungsorientierte Gutachterin im Familienrecht (Institut für Lösungsorientierte Arbeit) schaue ich genau auf das Familiensystem mit seinen spezifischen Interaktionsmustern und den Bedürfnissen der einzelnen Familienmitglieder, um individuelle Lösungsansätze mit Eltern und Kind(ern) erarbeiten zu können.

Kontakt:
Mobil: 0151 2033 1643

Dipl.-Psych. Mandy Heilsberg

Als psychologische Sachverständige im Bereich Familienrecht und Verkehrsrecht arbeite ich seit 2018 beim TÜV Thüringen. Durch meine zuvor langjährige psychologische Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen und die fortgeschrittene Zertifizierung zum Fachpsychologen für Rechtspsychologie BDP/DGPs arbeite ich kindzentriert und mit der Zielsetzung, die Eltern zu befähigen, der Verantwortung der Elternschaft gerecht zu werden.

Kontakt:
Mobil: 0151 2033 1014

M. Sc. Psych. Marina Menges

Bereits während meines Studiums der Psychologie entstand ein großes Interesse an Strukturen und Vorgängen innerhalb von Familiensystemen. Daher habe ich 2019 entschieden, die Weiterbildung zur systemischen Familientherapeutin aufzunehmen. Durch meine Tätigkeit in einer Familienberatungsstelle konnte ich praktische Erfahrungen sammeln. Beeinflusst durch meine zuvor langjährige Tätigkeit im Bereich der medizinisch-psychologischen Begutachtung, entschied ich mich anschließend, meine Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte in der familienpsychologischen Begutachtung zu vereinen. Als Rechtspsychologische Sachverständige steht dabei für mich das Wohl des Kindes und dessen Bedürfnisse im Vordergrund. 

Kontakt:
Mobil: 0151 2033 1547

Dipl.-Psych. Daniela Schreiber

Ich bin bereits seit 20 Jahren als Sachverständige im Bereich der Fahreignungsbegutachtung tätig. Nach einer Ausbildung 2015/2016 zur systemisch-lösungsorientierten Sachverständigen bin ich auch im Familienrecht tätig. Da ich auf dem Gebiet der Fahreignungsbegutachtung insbesondere mit Klienten mit Drogen- und Alkoholproblematiken arbeite, sehe ich meine Expertise vor allem in diesem Bereich. 

Kontakt:
Mobil: 0151 2033 1078

Ihr Kontakt

Begutachtungsstelle für Rechtspsychologie

Fachliche Leitung: Dipl.-Psych. Katrin Gossow 

Tel.: 0341 222 878-12 
Fax: 0341 222 878-14
Mobil: 0151 2033 1643 


Hinweis zu Praktika:

Es ist grundsätzlich möglich, ein Praktikum in der Begutachtungsstelle für Rechtspsychologie zu absolvieren. Aktuell könnten Praktikant:Innen nur in Leipzig betreut werden. Weiterhin sollte die Dauer des Praktikums mindestens drei Monate betragen. Bewerber:Innen schicken ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per Email an: katrin.gossow@tuev-thueringen.de

Für Sie vor Ort – Unsere Standorte:

Leipzig, Freiberg, Döbeln, Borna, Jena, Gera, Erfurt, Nordhausen, Zella-Mehlis, Schweinfurt, Eisenach, Bad Hersfeld, Gießen, Bamberg, Coburg, Erlangen, Würzburg

Bitte alle Gutachtenaufträge postalisch an:
TÜV Thüringen Begutachtungsstelle für Rechtspsychologie 
Gutenbergplatz 1 D 
04103 Leipzig  

Wichtiger Hinweis! Sie können unsere Gutachter:innen auch an allen Standorten der Begutachtungsstellen für Fahreignung des TÜV Thüringen beauftragen.  Der Schriftverkehr erfolgt mit unserer Begutachtungsstelle in Leipzig.