Schadengutachten

Wenn es einmal zum Unfall gekommen ist, folgen neben dem Ärger auch Verwaltungs- und Behördenaufwand. Nutzen Sie Ihr Recht als Verursacher oder Geschädigter. 
Ein Schadengutachten dient als Beweismittel und bietet Ihnen Rechtssicherheit bei der Durchsetzung von Ansprüchen.
Wir unterstützen Sie mit einem Schadengutachten.
Jetzt schnell & unkompliziert online beauftragen!
 

Unser Service für Sie:

  • Schadengutachten bei Haftpflicht- und Kaskoschäden
  • Gutachten zur Beweissicherung
  • Wertgutachten
  • Gebrauchtwagen Zertifikat

Was tun nach einem Unfall?

Sie haben keine Schuld am Unfall:

  • Sichern Sie sich Ihre Ansprüche. Beauftragen Sie die TÜV Thüringen Fahrzeug GmbH & Co. KG mit einem neutralen Schadengutachten.
  • Ab einer Schadenshöhe von 750 - bezahlt die Versicherung des Unfallverursachers das Gutachten.
  • Schalten Sie gegebenenfalls einen Rechtsanwalt ein! Die Versicherung des Unfallverursachers übernimmt in der Regel die Kosten.

Sie sind der Unfallverursacher:

  • Informieren Sie bitte umgehend Ihre Versicherung.
  • Wenn Sie eine Vollkasko-Versicherung haben, sollten Sie die TÜV Thüringen Fahrzeug GmbH & Co. KG mit einem Schadengutachten beauftragen. Holen Sie jedoch zuvor die Zustimmung der Versicherung ein.
  • Bestehen Sie gegenüber Ihrer Versicherung auf einen neutralen Gutachter.

Schadengutachten - Anfrage

Sind Sie unverschuldet mit Ihrem Pkw zu Schaden gekommen, tritt die Haftpflichtversicherung des Schädigers ein. Die Versicherung reguliert Schäden ab 800 € mit einem Gutachten.
Beauftragen Sie mit der Erstellung eines unparteiischen Gutachtens die kompetenten, neutralen und unabhängigen Kfz-Sachverständigen des TÜV Thüringen.
Das ist für Sie der schnellste und unkomplizierteste Weg zu Ihrem Recht zu kommen.
Gleich Formular ausfüllen und damit schnell & einfach Ihr Schadengutachten beauftragen!
Daten zum Schadengutachten
Eigene Angaben
Angaben zum Unfallgegener/ Schädiger (falls bekannt)
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *